Polizei sucht Opfer dieses Heiratsschwindlers

Einem notorischen Heiratsschwindler legte die Wiener Polizei heute das Handwerk. Bei seiner Festnahme in Wien-Leopoldstadt zeigte sich der Betrüger gar nicht galant und verletzte eine Polizistin. Der Beschuldigte ist kein Unbekannter, er war bereits 2010 zu einer Haftstrafe verurteilt worden.

Alexander Maximilian K. soll sich gleich nach seiner Haftentlassung erneut auf die Suche nach einsamen Damen gemacht haben. Auch Online-Partnerbörsen gab er sich unter dem falschen Namen „Alexander Rast“ als Rechtsanwalt aus.

Auf diesem Weg lernte er auch eine Frau kennen, der er versprach, sie in Italien zu heiraten. Er bestellte Trauringe und ein Hochzeitskleid im Wert von mehreren tausend Euro. Bekannte der Frau wurden jedoch aufgrund diverser „Ungereimtheiten“ misstrauisch. Im Internet stießen sie auf ein Foto des notorischen Heiratsschwindler aus seiner früheren „Schaffensperiode“ aus dem Jahre 2010 und erkannten ihn sofort.

Bekannte bewahrten Opfer vor Schaden
Die Bekannten der Frau bewahrten sie so vor weiterem Schaden und verständigten sofort die Polizei. In Wien-Leopoldstadt klickten für K. am Samstag schließlich die Handschellen. Bei seiner Festnahme zeigte sich der Vorbestrafte wenig charmant und attackierte eine Polizistin. Er wurde festgenommen und sitzt in der Justizanstalt Josefstadt in Untersuchungshaft.

Da die Beamten nicht ausschließen, dass auch andere Frauen auf K. hereingefallen sind, sucht die Polizei nun nach möglichen weiteren Opfern. Hinweise werden beim zuständigen Polizeikommando Simmering unter der Nummer 01/31310/9969221 entgegengenommen.

via Beamtin bei Festnahme verletzt: Polizei sucht Opfer dieses Heiratsschwindlers | Heute.at.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s