Selbstversuch: Auf Partnersuche bei Friendscout24 | Main-Netz

Wahre Liebe oder Betrugsalarm? Mein Profil bei Friendscout24 ist schnell erstellt. Eine E-Mail-Adresse, ein Pseudonym, mehr braucht es nicht. Nach wenigen Minuten gehe ich als »annilein63« auf Partnersuche. Ein Profilfoto habe ich nicht. Angeblich bin ich 50 Jahre alt und komme aus Frankfurt. Weitere Informationen gebe ich nicht preis. Es dauert keine zehn Minuten, ehe ich die erste Nachricht erhalte. Von Christina Müller, veröffentlicht im Main-Netz.

Ein gewisser »Hubert Wilson« schreibt mir. In gebrochenem Deutsch erklärt er mir, wie toll er mein Profilfoto?! findet und dass er mich doch gerne näher kennenlernen würde. Dazu schickt er sofort seine Mail-Adresse, ich solle ihm doch auch meine schicken.

Eine weitere Anfrage erreicht mich kurz darauf. Diesmal gleich auf Englisch und wieder mit der Frage nach meiner Mailadresse. Am nächsten Tag sind beide Profile weg. Ob von Friendscout24 gelöscht oder selbst abgemeldet, weiß ich nicht. Hätte ich meine Mail-Adresse geschickt, wäre ich wohl schon mitten auf dem Weg in die Liebesfalle.

Ein weiterer Versuch: Diesmal mit einem männlichen und einem weiblichen Profil. Wieder kommen sofort dubiose Anfragen. Ich lade Fotos hoch, von verschiedenen Schauspielern und einem bekannten Sänger beim Autogramme schreiben. Die Bilder werden geprüft, heißt es zunächst. Wenige Stunden später sind sie freigegeben. Lediglich mein Profilbild von Jennifer Lopez wurde abgelehnt.

Es kommen auch Anfragen von Männern, die ich als ernsthaft einstufen würde. Insgesamt hält es sich die Waage zwischen dubiosen und seriösen Kontakten. Die Ausfilterung von Fake-Profilen funktioniert offenbar, allerdings nach meinen Erfahrungen in vielen Fällen zu spät – und nicht wie von Friendscout24 behauptet, bereits bei der Registrierung. Von »wenigen schwarzen Schafen« zu sprechen, ist nach meinen Erfahrungen deutlich untertrieben.

Christina Müller, Main-Netz

reblogged via Selbstversuch: Auf Partnersuche bei Friendscout24.

Advertisements

3 Kommentare zu “Selbstversuch: Auf Partnersuche bei Friendscout24 | Main-Netz

  1. marie sagt:

    sowas werde ich auch mal machen, eine gute Idee, muss man da nicht gleich bezahlen ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s