Cyber-Untergrund: Kontodaten immer billiger

Datenklau: Lohnt sich nicht überall gleich (Foto: A. Delater, pixelio.de)

Datenklau: Lohnt sich nicht überall gleich (Foto: A. Delater, pixelio.de)

Hacker machen nach wie vor gute Geschäfte mit Kredikarten-, Konto- und persönlichen Daten – aber die Preise sind in den vergangenen Jahren merklich gefallen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Joe Stewart, Director of Malware Research der Counter Threat Unit (CTU) bei Dell SecureWorks http://secureworks.com, und der unabhängige Sicherheitsspezialist David Shear durchgeführt haben. Die Experten haben auch festgestellt, dass Daten europäischer Nutzer deutlich mehr wert sind als jene von US-Anwendern. Weiterlesen

Polizei ermittelt gegen Heiratsschwindler Jens-Karl B. – SPIEGEL ONLINE

Seit Jahren nutzte er einsame Frauen aus. Jeder tischte er eine andere Geschichte auf. Jede von ihnen wähnte sich als seine einzige Freundin. Die Polizei suchte den falschen Romeo bereits mit Haftbefehl. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Mann, der sich David Steevens nennt.

David Steevens ist für manche Frauen ein Bilderbuchmann. Um die 50 Jahre alt, ein in New York studierter Kardiologe mit zwei Pferden und einem Hund. Auf einem Foto im Internet lächelt er freundlich – ein gepflegter Typ im weißen Anzug. Und das Beste daran: Steevens ist Single und sogar an einer ernsthaften Beziehung interessiert. Weiterlesen

Internetbetrug mit Tierinseraten

Internetbetrüger haben es derzeit vermehrt auf Tierfreunde abgesehen. Auf Online-Plattformen für Kleinanzeigen bieten sie etwa kleine, süße Babykätzchen an, die dringend ein neues zu Hause brauchen. Zu bezahlen ist angeblich nichts. Am Ende sind die gutgläubigen Tierfreunde um einige hundert Euro leichter. Die in Not geglaubten Tiere kommen aber nie bei ihnen an.

Auszug aus einem Artikel gesehen bei help.ORF.AT Originalartikel: http://help.orf.at/stories/1729131/

Süß sehen sie aus, die kleinen Kätzchen auf dem Foto eines Inserats. Dort schreiben die vermeintlichen Besitzer, dass sie die Tiere leider nicht mehr behalten können. Begründet wird das mit einer mitleiderregenden Geschichte: Die Kinder der Familie seien gestorben, nun wolle man die Katzen hergeben. Laut Inserat legen die Besitzer großen Wert darauf, dass die Katzen ein schönes neues zu Hause bekommen. Weiterlesen